static-aside-menu-toggler
gkSearch
Ludvig Munthe „Skoginterior“ (1870)

Berlin - Ludvig Munthe war nach Johan Christian Clausen Dahl und Hans Gude der international bekannteste norwegische Maler des 19. Jahrhunderts. Er bewegte sich im Kreis der Düsseldorfer Malerschule und schuf vorrangig Landschaften, die bei allem Realismus durch eine packende und meist melancholische Atmosphäre bestechen.

Geboren wurde er 1841 in Årøy bei Sogndal in Norwegen als Sohn eines Bauern. 1858 kam er nach Bergen, wo er bei Franz Wilhelm Schiertz Zeichenunterricht nahm. 1861 konnte er jedoch dank eines staatlichen Stipendiums nach Düsseldorf gehen, wo er sich dauerhaft niederließ und bei seinem Landsmann, dem Landschaftsmaler Sophus Jacobsen, und Albert Flamm, der sich vorrangig für italienische Landschaften begeisterte, weiterlernte. 

1863 trat Munthe dem bedeutenden freien Düsseldorfer Künstlerverein „Malkasten“ bei; er sollte bis zu seinem Tod dessen Mitglied bleiben. Er wurde durch melancholische Landschaften sehr erfolgreich, er stellte Wälder, Strandszenen, stürmische und düstere Winter- und Herbstlandschaften dar. Stilistisch ist der Einfluß der Düsseldorfer Malerschule festzustellen, doch auch die alten holländischen Meister und die Freilichtmaler von Barbizon haben ihre Spuren in Munthes Werk hinterlassen. Im Vergleich zu den Romantikern bevorzugte er vergleichsweise schlichte Motive. 
Seine Beliebtheit in Frankreich reicht immerhin aus, ihn 1878 zum Ritter der Ehrenlegion zu ernennen. Auch ging er 1878 und 1880 für einige Zeit nach Paris. 1881 wurde gleichsam zum Ritter des norwegischen Sankt-Olav-Ordens. Zumindest 1871 und 1882 besuchte er die norwegische Heimat. Er war Mitglied der Kunstakademien von Kopenhagen und Stockholm. 

Aus seiner 1872 in Düsseldorf mit der Holländerin Lene Wilhelmina Vlierboom geschlossenen Ehe gingen vier Kinder hervor, einer der Söhne, Gerhard Morgenstjerne Munthe (1875–1927), wurde Marinemaler. Munthe starb 1896 in Düsseldorf. Die norwegische Nationalgalerie besitzt mehrere seiner Werke. 


Verweise: 
http://artuk.org/discover/artists/munthe-ludwig-18411896
https://www.mutualart.com/Artist/Ludwig-Munthe/3080CAC57FE16B40/Artworks
https://nkl.snl.no/Ludvig_Munthe

Ludvig Munthe: stimmungsvolle Landschaften des norwegischen Realismus https://art-depesche.de/images/IMG_2825.JPG Ruedi Strese