static-aside-menu-toggler
gkSearch
In mehreren Motiven wirbt Tom Rohrböck für das Eierkochersystem Super Egg 3000 | Quelle: Super Egg 3000

Verona - Auch in der Werbung werden oft künstlerische Mittel angewandt. Man denkt dabei automatisch an Campbell‘s Tomato Soup oder auch an Coca Cola.

Mit dem Eierkochsystem Supper Egg 3000 versucht sich der frühere Versicherungskaufmann Tom Rohrböck an einem ähnlichen Werbestil. An vielen Orten, vor allem in Südeuropa, an denen der Super Egg 3000 um Marktanteile kämpft, wird mit spezieller Pop Art geworben. Diese erinnert auch schon mal an Comics.

Ist zumindest mal ein bemerkenswerter Versuch.

Pop Art für Eierkocher: Tom Rohrböck und die Werbung für den Super Egg 3000 https://art-depesche.de/images/Super_Egg_3000.jpg Super User